Aachener Bachverein: Carmina Burana

Veröffentlicht von Jan van den Hurk am

Wenn man den Zuschauerstimmen glauben darf, hat der Aachener Bachverein ein wirklich famoses Konzert in der Aula Carolina abgeliefert. Ganz wesentlich haben dazu die Solisten beigetragen. Neben Eva Bernard und Rüdiger Ballhorn gab insbesondere Hans-Georg Wimmer durch seine mit theatralischem Talent vorgetragenen Baritonpartien dem Konzert einen besonderen Glanz. An den beiden Klavieren wirkten als kongeniales Paar Ursula Wawroschek und Ina Otte. Das Aachener Schlagzeugensemble komplettierte die Riege der auf hohem Niveau spielenden Musiker.

Umrahmt wurde Carl Orffs Werk von kleinen aber feinen Stücken aus der Feder Robert Schumanns. Viel Vergnügen mit den Bildern vom Konzert unter der Leitung von Georg Hage.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.