Aachen

Fahrradkorso für getötete Radfahrer

  283 verunglückte Radfahrer im Jahr 2017 sind der traurige Anlass für den zweiten Aachener Ride of Silence. Die Gedenkveranstaltung auf zwei Rädern nimmt Anteil an dem Schicksal der verletzten Radfahrer und den beiden Radfahrern, die im Verkehr zu Tode gekommen sind, darunter eine 29-jährige Frau am Hansemannplatz und ein Weiterlesen …

Von Jan van den Hurk, vor